Ordinationszentrum: Schönbrunner Straße 153 · 1120 Wien · +43 (1) 89 05 1 65

Ihr Venenarzt in Wien

 

Venenproblem

Probleme mit den Blutgefäßen belasten viele von uns im Leben. Sie sind nicht nur unschöne, sondern oft auch unangenehme oder sogar gefährliche Erscheinungen. Betroffen sind junge genauso wie ältere Menschen. Daher ist es nie zu früh, sich mit einem Venenspezialist in Wien zusammenzusetzen und sich über Ursachen, Vorbeugung und Behandlung zu informieren.

Unser Team nimmt sich besonders viel Zeit für Ihre Anliegen. In unserer Ordination in Wien erfahren Sie individuelle, kompetente und freundliche Betreuung . Erfahren Sie mehr unter +43 1 89 05 165 und vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Venenarzt.

Ursachen für Venenleiden

Krampfadern, Besenreiser, Varizen - Probleme mit Venen haben viele Namen. Ebenso vielfältig sind die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Daher ist eine sorgfältige Diagnose durch einen Venenarzt (Angiologe oder Phlebologe) ein wichtiger erster Schritt für eine erfolgreiche Therapie.

Hierbei ist es wichtig zu verstehen, dass Venenleiden durch eine Zusammenspiel mehrerer Faktoren hervorgerufen werden. Zu den wichtigsten Einflussfaktoren zählen Bewegungsmangel, übermäßige Belastung durch langes Stehen, Übergewicht, aber auch Schwangerschaften und genetisch bedingte Bindegewebs- oder Gefäßschwächen. Besonders ältere Menschen sind betroffen, doch auch in jüngeren Jahren können die genannten Belastungen zu anhaltenden Problemen führen.

Was im Körper passiert

Venen spielen eine zentrale Rolle in unserem Körper: Sie leiten das Blut zurück zum Herzen. Die Wände dieser Gefäße werden im Laufe unseres Lebens schwächer und manchen Menschen ist eine Venenschwäche sogar angeboren. Wenn der Druck in den Blutgefäßen durch besondere Belastung steigt, erweitern sich diese. Die Venenklappen können sich nicht mehr vollständig schließen und der Rückstrom vom Blut ins Herz verlangsamt sich. Dieser Rückstau zeigt sich meist bei den direkt unter der Haut gelegenen Adern als Besenreiser und Krampfadern (Varizen). Besonders problematisch wird es, wenn tieferliegende Blutgefäße betroffen sind. Dieses sensible System erfordert Venenspezialisten, die einfühlsame Betreuung bieten. Ihr Venenarzt in Wien geht daher persönlich auf Sie ein und bespricht alle wichtigen Punkte in Ruhe.

Kampf den Krampfadern

Je nach Art und Ursache des Venenleidens gibt es verschiedenste Möglichkeiten zur Behandlung. Eine besonders auf Sie abgestimmte medizinische Versorgung ist entscheidend für den langfristigen Erfolg jeder Therapie. Ihr Venenspezialist berät Sie daher umfassend und nimmt sich Zeit für Ihre Fragen.

Die Gefäßchirurgie ist eine äußerst sichere Form der Therapie und eine hoch entwickelte medizinische Fachrichtung. Ihr Venenarzt arbeitet nur mit modernsten Geräten und nach höchsten technischen Standards. Dennoch ist eine operative Maßnahme nicht immer notwendig. Viele sanfte Methoden bewirken auch bei ambulanter Behandlung beste Ergebnisse.

Machen Sie den ersten Schritt auf dem Weg zu schöneren Beinen und gesunder Haut. Kontaktieren Sie uns jetzt unter +43 1 89 05 165 und vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch mit Ihrem Venenarzt in Wien.

Vorbeugung ist die beste Therapie

Frauenbeine ohne sichtbare Venen

Gefäßchirurgie durch einen Venenarzt ist der letzte Ausweg. Warten Sie nicht, bis Probleme mit den Blutgefäßen sich in ausgewachsenen Besenreisern oder Varizen zeigen. Unternehmen Sie rechtzeitig Maßnahmen, um die Notwendigkeit für spätere operative Eingriffe zu reduzieren. Neben einem gesunden Lebenswandel gibt es viele Faktoren, welche die Entwicklung von Venenleiden verringern. Hierfür gibt es mehrere Angebote in Wien. Unser Team aus Venenspezialisten berät Sie jederzeit gerne.

Einfühlsame Beratung vom Venenarzt in Wien

Die persönliche Betreuung ist uns ein großes Anliegen. Medizinische Erfolge kommen vor allem durch gute Kommunikation zustande. Aus diesem Grund sind wir der erste Ansprechpartner für alle Menschen in Wien und Umgebung. Zögern Sie nicht und suchen Sie jetzt das Gespräch bei einem ersten Beratungsgespräch mit Ihrem Venenarzt. Sie erreichen uns n unserem Manomed Standort in Wien unter der Nummer +43 1 89 05 165 oder unter der EMail-Adresse office@manomed.at.

Haben Sie eine Frage an uns?


Venenarzt in Wien Durchschnittsbewertung: 3.88 - von 25 Besuchern

zur mobilen Version wechseln