Ordinationszentrum: Schönbrunner Straße 153 · 1120 Wien · +43 (1) 89 05 1 65

Professionelle Falten Unterspritzungen in Wien

Zwischen zwei Terminen noch schnell die Lippen unterspritzen lassen und ein paar Wochen vor der Hochzeit die Stirn botoxen, um am schönsten Tag des Lebens auch wirklich perfekt zu sein. Eine kleine Aktion mit großer Wirkung, aber was steckt dahinter und was kann Mann und Frau generell von einer Unterspritzung erwarten?

Unterspritzung einer Stirnfalte

Obwohl die meisten Menschen unter Unterspritzungen eine Behandlung mit Botox (Botulinumtoxin) oder Filler (Hyaluronsäure) verstehen, gibt es noch andere Ausprägungen derartiger Behandlungen die in den letzten Jahren Eingang in die ästhetische Medizin gefunden haben. So zählen Therapien mit:
  • Hyaluronsäure
  • PRP (Platelet-Rich Plasma)
  • Eigenfett
  • Mesotherapie-Cocktails
zu den aktuellen Schönheitsmachern. Wenngleich es sich bei den genannten Substanzen sowohl um eigene Körpersubstanzen als auch industruell hergestellte Mitteln handelt verfolgen Sie allesamt Ziele ästhetischer Veränderungen wie:
  • Falten reduzieren
  • Haut straffen
  • Haut auffrischen
  • Haut vitalisieren
  • Haarwachstum anregen
  • Fett abbauen
  • Haarwachstum fördern
 

Was kann viel mehr als nur Falten glätten?

Hierbei handelt es sich um ein Substanz, die aufgrund ihrer muskelentspannenden Wirkung Anfang der 90er Jahre für die ästhetische Medizin entdeckt wurde. Durch die erwirkte Relaxation einzelner Muskelpartien lassen sich im Gesicht eindrucksvoll:

  • Augenbrauen liften

  • Mimik Falten an der Stirn glätten

  • Krähenfüße um die Augen reduzieren oder

  • Periorale Fältchen mindern

 
Das in Rede stehende Mittel, das wir aus werberegulativen Gründen namentlich hier nicht nennen wollen, bringt noch die Fähigkeit mit, Schweißdrüsen für eine bestimmte Zeit lahm zu legen. Die Behandlung des übermäßigen Schwitzens (Hyperhidrose) wird nicht nur unter den Achseln sondern auch an den Handflächen und Fußsohlen erfolgreich angewendet.

Ein bekannteste Mittel zur Faltenbehandlung

Weltweit gibt es nur wenige Hersteller, die muskellähmende Substanzen produzieren und zur Faltenbehandlung freigegeben haben. Analog den Trends aus Hollywood ist auch bei uns zu erkennen, dass die Unterspritzung von Stirn und Bereichen um die Augen nicht länger eine Domäne der Frau ist sondern auch verstärkt der Mann auf derartige ästhetische Verbesserungen Wert legt. 
 
Die Behandlung mittels Mimik reduzierender Mittel erfolgt üblicherweise ohne lokaler Anästhesie. Nach Reinigung der betroffenen Hautstellen wird die notwendige Menge / Einheiten des "Wundermittels" an den gewünschten Stellen appliziert.
 
Die volle Wirkung der Behandlung zeigt sich meist nach 2 bis 4 Wochen und hält üblicherweise für 3 bis 4 Monate an. Da erste Mal kann es sein, dass das Ergebnis von kürzerer Dauer ist. Für weitere Fragen wenden Sie sich an eine Fachärztin/Facharzt in den Ordinationen der Manomed unter 01 / 89 050 165.

Nebenwirkungen 

Nebenwirkungen sind relativ gering und beschränken sich meist auf kleinere Schwellungen um den Einstichsbereich und leichten Rötungen, die üblicherweise in wenigen Stunden abklingen. 

Kosten für eine Behandlung bei Manomed in Wien: 

Faltenbehandlung ab EUR 180,--
Hyperhidrose ab EUR 600,-- 

Po-Aufbau Preis auf Anfrage
 

PRP (Platelet Rich Plasma) zur Wundheilung, Hautauffrischung uvm.

Bei PRP (mit Blutblättchen angereichertes Plasma) handelt es sich um eine körpereigene Substanz und zwar einen mit Wachstumsfaktoren angereicherten Teil des Blutes. Im Rahmen einer derartigen Behandlung wird PRP aus dem Eigenblut extrahiert und für spezielle Anwendungen aufbereitet. Aufgrund der hohen Anzahl an enthaltenen Wachstumsfaktoren und Eiweißen wird PRP schon seit langem zur Wundheilung und Hautauffrischung eingesetzt. Konkrete Anwendungsbereiche für PRP-Behandlungen in der Ästhetik sind etwa: 
 
 

Preise für eine PRP-Behandlung bei Manomed in Wien:

Fraktionierte RF-Behandlung mit PRP ab EUR 600,--
Fraktionierte Laser-Behandlung mit PRP ab EUR 600,--
PRP gegen Haarausfall bzw. für Haarwachstum ab EUR 450,--
 
 

Volumenaufbau mit Eigenfett

Wie bei einer PRP-Therapie werden auch bei der Eigenfett-Therapie körpereigene Substanzen verwendet. Bei der Eigenfett-Therapie wird im Zuge einer sehr schonenden Liposuktion Fett aus einer Region des Körpers entnommen und an einer anderen Stelle wieder injiziert. Aufgrund der hierbei zum Einsatz kommenden besonderen Technik der Fettabsaugung in Verbindung mit speziellen Kanülen bleiben die Fettzellen in einem sehr guten Zustand und können daher am gewünschten Zielort wieder gut anwachsen. Die Qualität des Fettes hat einen wesentlichen Anteil am künftigen Ergebnis uns dessen Haltbarkeit.
 
Die durch Eigenfett aufgebauten Regionen zeigen ein langfristig gutes Ergebnis, da das Fett im neuen Bereich implantiert und vom dortigen Gewebe gut angenommen wird. Aus diesem Grund ist diese Methode des Volumensaufbaus sehr gut für den Aufbau von Gesichtsarealen mit einhergehender Faltenbehandlung sowie der Vergrößerung von Brüsten geeignet. Bis zu einem gewissen Grad lassen sich hiermit ungleich große Brüste auf natürlich wirkende Art ausgleichen.
 
Preise für eine Eigenfett Transplantation bei Manomed in Wien sind abhängig vom Umfang der Fettabsaugung und der damit verbundenen Menge an entnommenen Fett und beginnen ab EUR 1.500,--
 

Behandlung mit einem Mesotherapie CocktailMesotherapie-Cocktails

Im Rahmen einer Mesotherapie werden in die mittlere Hautschicht unterschiedliche Substanzen injiziert, die primär die Haut auffrischen oder dem Fettabbau durch Lipolyse dienen. 
 
Soll die Wirkung der Mesotherapie in Richtung Hautauffrischung gehen so reichen die Inhaltsstoffe des Mesococktails von homöopathischen Mitteln und leichten Medikamenten über Vitamine bis hin zu Spurenelementen und Antioxidantien.
 
Zum Zwecke des Fettabbaus durch Injektionslipolyse wird eine Mischung aus Phospholipiden verwendet. Diese Art der Fettreduktion ist für Fällen geeignet, in denen ein geringes Ausmaß an Fettreduktion erzielt werden soll.
 
Zur Lipolyse werden Substanzkombinationen verwendet die Fettzellen auflösen und dadurch den Abbau von Fettdepots und die Straffung der Haut bewirken.
 

Preise für eine Mesotherapie bei Manomed in Wien

Mesotherapie Gesicht ab EUR 450,--
Lipolyse ab EUR 450,--
 
 

Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Seite ein persönliches Gespräch mit dem Arzt nicht ersetzen.  Kontakt
Für alle Fragen zum gegenständlichen Thema sowie allen anderen ästhetischen Anliegen wenden Sie sich in der Zeit von Montag bis Samstag zwischen 9:00 und 20:00 Uhr vertrauensvoll an einen der Fachärzte oder Spezialisten in der Manomed unter 01/89 05 165 oder office@manomed.at.

Haben Sie eine Frage an uns?


Unterspritzungen Durchschnittsbewertung: 3.83 - von 54 Besuchern

zur mobilen Version wechseln