Ordinationszentrum: Schönbrunner Straße 153 · 1120 Wien · +43 (1) 89 05 1 65

Kryolipolyse Kosten übersichtlich aufgelistet

Frau mit BauchGenerell liegen die Kryolipolyse Kosten für ein Behandlungsareal zwischen EUR 300,- und 400,-. Ohne den Behandlungsbereich jedoch gesehen zu haben, können hinsichtlich der Kosten nur Richtpreise genannt werden. Es gibt aber auch die Möglichkeit, mehrere Zonen behandeln zu lassen und hierfür bieten wir Ihnen individuelle Paketpreise an.
Diese Preise beinhalten zusätzliche Voruntersuchungen und Nachbehandlungen, die allesamt in den Räumlichkeiten der Manomed in Wien durchgeführt werden. Somit entstehen für Sie keine zusätzlichen Wege oder sonstige Kosten.

Zu den Voruntersuchungen bei Manomed in Wien zählen:

  • ausführliches Vorgespräch (Klärung aller offenen Fragen)
  • Begutachtung der gewünschten Region
  • professionelle Fettmessungen (subcutanes Fett, viscerales Fett)
  • Bewertung Ihres Stoffwechsels
  • Berechnung des BMI (Body Mass Index)
  • Ausschluss einer Kälteallergie oder sonstiger Kontraindikationen
  • Laborkontrolle (bei Bedarf)

Wenn Sie noch Fragen zu Kosten der Kryolipolyse haben, rufen Sie uns an unter  01/89 05 165

Worauf muss ich bei den Kryolipolyse Kosten achten

Handstück für eine Kryolipolyse BehandlungKryotherapien / Kältetherapien in Form der Kryolipolyse und im Zusammenhang von Pigmentbehandlungen sind grundsätzlich privat liquidierbar, das bedeutet, dass der Patient die Kosten selbst tragen muss. Im Rahmen medizinisch indizierter Ursachen ist die Geldrückerstattung der Behandlungskosten vorab mit der jeweiligen Krankenkasse abzustimmen.

Qualität macht den Unterschied bei den Kosten

Kryolipolyse ist nicht gleich Kryolipolyse. Auf dem Markt gibt es viele Geräte, die aufgrund ihres technischen Aufbaus oder des mangelhaften Kühlungsvermögens die Erwartungen der Kunden nicht erfüllen können.

Deshalb wird am Standort der Manomed in Wien auf moderne, sichere und qualitativ hochwertige Geräte gesetzt. Die zur Anwendung kommenden Geräte wurden medizinisch geprüft. Die permanente sensorische Überwachung jedes einzelnen Applikators sorgt für eine exakte Kühlung und maximale Sicherheit.

Ebenso wichtig wie die Gerätschaft, ist auch die fachliche Kompetenz des ausführenden Personals sowie die Art und Weise der Nachbehandlung und der Kundenbetreuung nach der Kälte-Behandlung. Bei Manomed in Wien sind Sie im wahrsten Sinn des Wortes in besten Händen.


Kryolipolyse, mit Kälte gegen Fett

Fau auf einer Waage, will abnehmenKryolipolyse ist ein relativ neues, nicht invasives Verfahren, das zur sanften Reduktion von Fettzellen eingesetzt wird. Das Verfahren arbeitet mithilfe lokaler Kälteeinwirkung an bestimmten Körperstellen, ohne dabei die Haut oder das umliegende Gewebe zu verletzen. 
Es wird ein nicht invasiv arbeitender Applikator am gewünschten Bereich z.B. Bauch für ca. eine Stunde angebracht. Bei einer Arbeitstemperaturen um den Gefrierpunkt er entzieht dem darunter liegenden Fettgewebe Wärme und schützt gleichzeitig Haut, Nerven, Muskeln und anderes Gewebe. Durch diese Abkühlung wird eizelnen Fettzellen eine Apoptose (kontrollierter Zelltod) ausgelöst und die Fettzellen werden stufenweise abgebaut. Aufgrund der Kälte gehen dabei ca. 25 % der Fettzellen zugrunde. Dieser Prozess des Fettzellenabbaus dauert 2-4 Monate und das erreichte Ergebnis bleibt dauerhaft erhalten. Durch eine spezielle Nachbehandlung kann das Endergebnis auch schon in 1 bis 2 Monaten erreicht werden.
Durch die anästhesierende Wirkung der Kälte geht der Eingriff ohne wesentliche Schmerzen von statten. Einfach, stressfrei, schnell und ohne Hautschäden oder sonstigen Nebenwirkungen.
Bitte beachten Sie, dass die Kryolipolyse lediglich zur Reduktion von Fettzellen und zur Umfangreduzierung geeignet ist. Eine signifikante Gewichtsabnahme ist durch die Behandlung der Fettzellen in der Regel nicht zu erzielen.
Ebenfalls zu beachten ist, dass schlaffe Haut oftmals eine Folge aufgrund der  Fettzellenreduktion ist. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an einen unserer Spezialisten, um die Haut wieder zu straffen und zu festigen.

Grundsätzlich werden Sie vor der ersten Kryolipolyse genauestens über die Behandlung aufgeklärt. Sollten Sie jetzt schon Fragen zur Behandlung gegen Fettzellen durch Kälte haben,
können Sie uns bei Manomed in Wien unter  01/89 05 165 erreichen.

Hier finden Sie einen ausführlichen Artikel zum Thema Kältetherapie gegen Fett.

Kosten für bestimmte Zonen

Durch unterschiedliche Aufsätze können bei Manomed in Wien sehr viele Bereiche mit der Kryolipolyse behandelt werden. Die Hautexperten bei Manomed in Wien zeigen Ihnen gerne die Behandlungsmöglichkeiten der Kryolipolyse zur Reduktion von Fettzellen auf. Grundsätzlich ist fast jede Region selektiv behandelbar. Die gewünschten Partien variieren bei Frauen und Männern allerdings ein wenig. 

Die am häufigsten behandelten Körperregionen bei Frauen sind:

  • Oberschenkel (Reiterhosen, Oberschenkelinnenseite)    € 600,00 - 800,00
  • Gesäß                                                                       € 600,00 - 800,00
  • Bauch (oberer und unterer Bauch)                                € 400,00 - 800,00
  • Oberarme                                                                  € 600,00 - 800,00

Die am häufigsten behandelten Körperregionen bei Männern sind:

  • Bauch (oberer und unterer Bauch)    € 400,00 - 800,00
  • Brustbereich                                  € 600,00 - 800,00
  • Taille                                             € 600,00 - 800,00

Auch hier gilt wieder: Ohne den Behandlungsbereich gesehen zu haben, können hinsichtlich der Kosten nur Richtpreise genannt werden.

Sind Sie unschlüssig und fragen sich, ob diese Behandlung ihr Geld wert ist? Dann lesen Sie Kryolipolyse Erfahrungen, wo sowohl positive Erfahrungen als auch negative Erfahrungen z.B. Nebenwirkungen kommentiert wurden.
Bei Fragen, Terminvereinbarungen, weitere Auskünfte zu den Kosten, so wie individuelle Informationen zur Kryolipolyse bei Manomed Wien erhalten Sie unter 01 / 89 05 1 65 oder office@manomed.at

Haben Sie eine Frage an uns?


Kryolipolyse Kosten Durchschnittsbewertung: 3.44 - von 107 Besuchern

zur mobilen Version wechseln